Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus & Kultur

Waldshuter Str. 20
79713  Bad Säckingen

Ein Spaziergang über die längste, überdachte Holzbrücke Europas über den rauschenden Rhein hinüber in die Schweiz!
Unterkunft im selben Ort direkt buchen über:

BOOKING.com HRS
Region: DE | Südlicher Schwarzwald    Rubrik: Tourist-Information

Bad Säckingen

Die weltbekannte Trompeterstadt liegt am Hochrhein in einer der schönsten Landschaften zwischen Südschwarzwald und Schweiz. Die vorbildlich sanierte Altstadt zählt zu den schönsten und liebenswertesten in Süddeutschland.


Das barocke St. Fridolinmünster, Europas längste überdachte Holzbrücke und das Trompeterschloss mit Museen, u. a. eine bedeutende Trompetensammlung aus vier Jahrhunderten, sind nur einige der eindrucksvollen Zeugen baulicher Vergangenheit.


Heilkräftige Thermal-Mineralquellen spenden seit der Römerzeit Gesundheit. Bei einer Stadtführung erzählt Ihnen der Trompeter seine Liebesgeschichte an Original-Schauplätzen oder lauschen Sie ihm bei einer Führung mit romantischer Nachtmusik und lassen Sie sich die schönsten Ecken der Stadt zeigen.

Angebote/Termine

Region: DE | Südlicher SchwarzwaldRubrik: Reiseangebot / Gruppenangebot
BCD 1174 klein

Nachtmusik an der Seite des Trompeters

Hinein in Bad Säckingens Nachtleben!
Was gibt es Schöneres, als die nächtlich beleuchtete Bad Säckinger Altstadt an der Seite des Trompeters zu erkunden? Noch dazu, wenn dabei herrliche Töne aus seiner Trompete erklingen? Lassen Sie sich entführen und begeben Sie sich hinein in das Nachtleben der Stadt. Hinauf auf die hell erleuchtete Holzbrücke, den stimmungsvollen Münsterplatz, hinein in das herrliche St. Fridolinsmünster und den wunderbaren Schlosspark. Der Trompeter begleitet Sie zu allen Schätzen und unterhält Sie mit stimmungsvoller Musik passend zu allen Sehenswürdigkeiten, Orten und Sagen. Führerin: Melanie Bächle Dauer: 1,25 Stunde Preis: 120,- € Personen: max. 50

Gültig von:  01.01.2018  bis: 31.12.2018

Preis:  120 € bis max. 50 Personen


Region: DE | Südlicher SchwarzwaldRubrik: Reiseangebot / Gruppenangebot
Innen klein

Münsterführung

Von weit her sind die hellen Türme des Münsters St. Fridolin von Bad Säckingen zu sehen.
Barockstil erneuerte Kirchenbau erinnert an die Größe und Bedeutung des einstigen Stiftes, das zur Gründung der Stadt geführt hat. Der Fridolinsschrein ist ein Juwel der Silberschmiedekunst. Wer die Schatzkammer des Münsters aufsucht, kann erahnen, welch großen Einfluss das ehemalige Stift mit seinen Fürstäbtissinnen und den Stiftsdamen aus zahlreichen Adelsgeschlechtern weithin ausübte. Was nach der Säkularisierung des Stiftes im Jahre 1806 davon heute noch verblieben ist, sind erlesene Silber- und Goldschmiedearbeiten. Der „Fridolinsbecher“, bestehend aus zwei Bergkristallschalen, und ein silbernes Hilariuskästchen, gehören zu den bemerkenswertesten Kunstwerken dieses Schatzes. Führer: Günther Kreutz Dauer: 0,5 oder 1,5 Stunden Preis: nach Vereinbarung Personen: max. 30 (Busreisen nach Absprache) Buchungen: Münsterpfarrei Tel.: +49 (0) 77 61 - 56 81 90

Gültig von:  01.01.2018  bis: 31.12.2018

Preis:  nach Vereinbarung


Region: DE | Südlicher SchwarzwaldRubrik: Reiseangebot / Gruppenangebot
IMG 20170922 160921 klein
IMG 20170922 162216 Bokeh klein
IMG 1307 klein

Führung im Schloss Schönau

Ein altes Gebäude, das voller Geschichten steckt. Treten Sie ein ins Schloss Schönau.
Das Schloss Schönau liegt idyllisch gelegen im Schlosspark Bad Säckingens. Es beherbergt u.a. das Trompetenmuseum mit bedeutenden Exponaten aus der Trompetenbaukunst und informiert über weitere interessante Aspekte der Stadtgeschichte, wie beispielsweise den neu gestalteten Scheffelräumen. Besucher können je nach Vorlieben zwischen drei Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wählen: Führung durch das Trompetenmuseum Dauer: 1 - 1,5 Stunden Thema: Trompetenbaukunst & Trompetensammlung Kleine Museumsführung Dauer: 1,5 Stunden Thema: u.a. Stadtgeschichte und Stift, Trompetergeschichte Große Museumsführung Dauer: 2 - 2,5 Stunden Thema: siehe kleine Museumsführung + archäologische Abteilung des Museums Führer: Rolf Deklerski Preis: 75,- € zzgl. 3,- € Museumseintritt p.P. Bei Gruppen > 10 Pers.: zzgl. 2,- € Museumseintritt p.P. Preise gelten für alle drei Führungen. Personen: max. 30 Buchungen: Tel.: +49 (0) 7761 - 2217

Gültig von:  01.01.2018  bis: 31.12.2018

Preis:  75 € bis max. 30 Personen


Region: DE | Südlicher SchwarzwaldRubrik: Reiseangebot / Gruppenangebot
Kinderfuehrung mit dem Trompeter klein

Kinderführung mit dem Trompeter und dem Kater Hiddigeigei

Auf vier Tatzen und gemeinsam mit dem Trompeter entdeckt Ihr spielerisch die Altstadt.
Mit einem „Miauz“ wird er Euch schon aus der Ferne begrüßen: Der wohl berühmteste Kater der Stadt, der grünäugige Kater Hiddigeigei. Er tapst von Fleck zu Fleck und entführt Euch spielerisch auf eine spannende Entdeckungstour durch die schöne, historische Altstadt. Mitgebracht wird der Kater vom „Trompeter von Säckingen“, einer der wohl bekanntesten Persönlichkeiten Bad Säckingens. Der Trompeter verrät einige Geheimnisse aus der Vergangenheit und gibt Rätsel auf, die Ihr während der unterhaltsamen Tour selbst lösen dürft. Seid gespannt und macht mit - Hiddigeigei wartet schon mit einem wohlwollenden Schnurren auf Euch! Führerin: Melanie Bächle Dauer: 1 Stunde Preis: 50,- € Personen: max. 30 Geeignet für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren. Jüngere Kinder sollten von einer Aufsichtsperson begleitet werden. Buchbar für Schulklassen, Kindergeburtstage etc.

Gültig von:  01.01.2018  bis: 31.12.2018

Preis:  50 € bis max. 30 Personen


Region: DE | Südlicher SchwarzwaldRubrik: Reiseangebot / Gruppenangebot
Trompeter Schoenfeld klein

Schauspielerische Trompeterführung

Erleben Sie eine Zeitreise mit dem Trompeter von Säckingen für die ganze Familie.
Tauchen Sie ein in die Vergangenheit. Der „Trompeter von Säckingen“ führt Sie an Originalschauplätze aus dem gleichnamigen berühmten Versepos, das Mitte des 19. Jahrhunderts von Joseph Victor von Scheffel verfasst wurde. Robert Schönfeld spielt und verkörpert nicht nur den Trompeter, sondern schlüpft gekonnt und auf unterhaltsame Art und Weise auch in andere Rollen, die in dieser turbulenten Liebesgeschichte auftauchen. So machen Sie persönlich Bekanntschaft mit den unterschiedlichsten Charakteren des Scheffel‘schen Epos, das auf einer wahren Liebesbeziehung zwischen dem Säckinger Bürgersohn Franz Werner Kirchhofer und dem Edelfräulein Maria Ursula von Schönau beruht. Führer: Robert Schönfeld Dauer: 1,5 Stunden Preis: 180,- € 200,- € ab 30 Personen Inklusive Sektempfang Personen: max. 50

Gültig von:  01.01.2018  bis: 31.12.2018

Preis:  ab 180 € bis 50 Personen mit Sektempfang


Region: DE | Südlicher SchwarzwaldRubrik: Reiseangebot / Gruppenangebot
Melanie klein

Musikalische Trompeterführung

Folgen Sie dem Klang der Trompete. Genießen Sie Melodien und Erzählungen des Trompeters.
Immer wenn der Trompeter seine Fanfare ertönen lässt, gibt es etwas zu erfahren. Der „Trompeter von Säckingen“ schlendert mit Ihnen durch die Stadt und umrahmt seine Erzählungen musikalisch. Er plaudert über das eigene Leben, über das des Dichters Joseph Viktor von Scheffel und aus dem Nähkästchen der Säckinger Bürger. Ebenso berichtet er von seinem „Kater Hiddigeigei“ und der Stadtgeschichte. An jeder Sehenswürdigkeit der Stadt und zu jeder Anekdote kennt der Trompeter ein passendes Lied. So lässt er altbekannte Melodien erklingen vom „Badner-Lied“, bis zum Musical „Cats“ ehe er vor der Kulisse des Schlosses mit seinem weltberühmten „Behüt dich Gott“ abschließt. Führerin: Melanie Bächle Dauer: 1,5 Stunden Preis: 165,- € 185,- € ab 30 Personen Inklusive Sektempfang Personen: max. 50

Gültig von:  01.01.2018  bis: 31.12.2018

Preis:  ab 165 € bis 50 Personen mit Sektempfang


Region: DE | Südlicher SchwarzwaldRubrik: Reiseangebot / Gruppenangebot
Nachtwaechter3 klein

Nachtwächterführung

Erleben Sie in besonderer Atmosphäre die Stadt an der Seite eines echten Säckinger Originals.
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die Gassen der historischen Altstadt von Bad Säckingen zum Gallus- und Diebsturm, zum Schlosspark und der längsten gedeckten Holzbrücke Europas, die Bad Säckingen über den Rhein mit der Schweiz verbindet. Im historischen Gewand mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen Wissenswertes und Historisches über die Stadtgeschichte sowie den „Kater Hiddigeigei“ aus dem Scheffel‘schen Epos „Der Trompeter von Säckingen“. Bei kalter oder schlechter Witterung besteht die Möglichkeit, die Nachtwächterführung teilweise oder ganz nach Innen zu verlegen. Führer: Hans Martin Vögtle Dauer: 1,5 Stunden Preis: 120,- € Personen: max. 50

Gültig von:  01.01.2018  bis: 31.12.2018

Preis:  120 € bis max. 50 Personen


Region: DE | Südlicher SchwarzwaldRubrik: Reiseangebot / Gruppenangebot
BS klein

Klassische Stadtführung

In der Bad Säckinger Altstadt begegnet Ihnen Geschichte auf Schritt und Tritt.
Gehen Sie mit unseren kompetenten Stadtführern durch die romantische Altstadt mit ihren bezaubernden Gassen. Bestaunen Sie die Pracht des barocken St. Fridolinsmünsters mit dem einzigartigen Silberschrein des heiligen Fridolin. Von Joseph Victor von Scheffel, der den „Trompeter von Säckingen“ geschrieben und Bad Säckingen berühmt gemacht hat, wird Wissenswertes berichtet. Das Schloss Schönau mit dem gepflegten Schlosspark wird ebenso gerne besucht, wie der historische Gallusturm, welcher ursprünglich als Wellenbrecher gebaut wurde. Mit Witz und Wissen durch Kultur, Geschichte, Tradition und Leben. Erleben Sie eine Führung durch die Altstadt von Bad Säckingen mit historischem Grundwissen. Dauer: 1,5 Stunden Preis: Montag bis Freitag 85,- € Samstag, Sonn- und Feiertag 100,- € Personen: max. 50

Gültig von:  01.01.2018  bis: 31.12.2018

Preis:  ab 85 € bis max. 50 Personen mit Sektempfang




Einen Kommentar schreiben