Gletscherpark Tirol: Eventhighlights, sonnenverwöhnte Pisten und der Zirbe auf der Spur

Hochzeiger Revolverheld

Deutsche Pop-Rock-Band Revolverheld eröffnet Skisaison 2018/19

Die deutsche Band Revolverheld wird am 8.12.2018 die Open-Air Bühne auf 2.000 m rocken und den Skiwinter im Hochzeiger Skigebiet musikalisch willkommen heißen. Die Fans dürfen sich auf einen ganz besonderen Act vor einer traumhaften Bergkulisse und eine einzigartige Atmosphäre freuen. Mit den gefühlvollen Revolverheld Songs „Ich lass für dich das Licht an“ oder „Das kann uns keiner nehmen“ und ihrer brandneuen Hitsingle „Immer noch fühlen“, die erst im März 2018 erschienen ist, darf man auf ein fulminantes „Ski & Concert“ mit einer der erfolgreichsten deutschen Pop-Rock-Bands der Gegenwart entgegen fiebern. Der Eintritt zum Openair-Konzert ist bei einem gültigen Skipass kostenlos inkludiert. Der Skibetrieb am Hochzeiger startet bereits eine Woche vorher, am Freitag, 30.11.2018.

 

Junge Zillertaler

 

Sommerauftakt mit den jungen Zillertaler am 23.06.2018 im Pitztal

Drob’n auf‘m Berg“ ja da wird am 23.06.2019 der Almboden beben, wenn die jungen Zillertaler mit einem rund dreistündigen Konzert den Bergsommer im Pitztal musikalisch einläuten. Umgeben von einem der schönsten Zirbenwälder Tirols und blühenden Bergwiesen wird auf 2.000 Metern an der Hochzeiger Mittelstation mit einem musikalischen Hitmix in die neue Wandersaison gestartet. Seit mehr als 20 Jahren begeistern die jungen Zillertaler mit ihren unzähligen Hits das Publikum. Die Besucher dürfen sich auf ein Konzert der Superlative mit allen bekannten JUZI Hits freuen und man darf auch gespannt sein, welche neuen Titel die drei Musiker mit im Gepäck haben. Das Konzert findet ab 12:30 Uhr beim Zeigerrestaurant – Hochzeiger Mittelstation statt. Mit der Hochzeiger Gondelbahn gelangt man schnell und bequem dort hin. Direkt an der Mittelstation befindet sich auch der Start des ZirbenPark-Rundwanderweges. Der rund ein Kilometer lange Rundwanderweg ist der Zirbe, auch liebevoll „Königin der Alpen“ genannt, gewidmet und verzaubert alle Sinne. Zudem gibt es bei den 14 Erlebnisstationen im ZirbenPark Interessantes über diese edle Holzart zu erfahren. Wer es rasant angehen möchte, kann anschließend noch eine abenteuerlustige Fahrt mit den ZirbenCarts unternehmen.

 

 

Tourismusverband Pitztal

Unterdorf 18
6473  Pitztal
Mail
info@pitztal.com
www
www.pitztal.com
Fon    0043/5414/86999
Fax    0043/5414/8699988

 
--> Mehr Informationen hier auf gruppenausflug.info
 

--> Unterkunft im selben Ort buchen über www.booking.com

 

 

Zurück