Überschrift

DER RESCHENHOF

AT | Tirol | Hotel Der ReschenhofHotel
Bild 1
Aussenansicht Reschenhof fred@einkemmer.com
Text

Das 4-Sterne-Hotel DER RESCHENHOF in Mils punktet mit seiner idealen Lage an der B171 zwischen der Landeshauptstadt Innsbruck, mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten & Einkaufsmöglichkeiten, und der Marktgemeinde Wattens, mit den bekannten Swarovski Kristallwelten, die mit ihren funkelnden Wunderkammern Groß und Klein zum Staunen bringen.
Das Naturparadies rund um das Hotel DER RESCHENHOF lädt zudem zu abwechslungsreichen Ausflügen und Unternehmungen jeder Art ein.

Überschrift

Tourismusverband Thüringer Kernland e.V.

DE | Hainich | Tourismusverband Thüringer Kernland e.V.Tourist-Information
Bild 1
310156
Text

Die Frage,wie die Welt aus der Vogelperspektive aussieht,ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Da liegt der Gedanke an einen Weg durch die Baumkronen eigentlich sehr nahe. Der Baumturm ragt weit über die Baumkronenhinaus und endet im Baumhaus.Auf der offenen Plattform eröffnet sich ein fantastischer Blick über die Baumkronen des Hainich und -bei guter Sicht weit darüber hinaus. Beim Besteigen des Turmes über die Treppe entsteht der Eindruck,eine riesige Buche zu erklimmen.Regelmäßige Führungen bieten einmalige Einblicke in das Ökosystem des Waldes. Es ist Deutschlands erster Baumkronenpfad in einem Nationalpark und außerdem Europas höchste Anlage dieser Art.Die Anlage liegt nur zehn Kilometer westlich von der Kur-und Rosenstadt Bad Langensalza,mit seinen zahlreichen Gärten wie der Rosengarten,der Japanische Garten und der Botanische Garten und ist schnell zu erreichen.

Überschrift

St. Gallen - Bodensee

CH | Bodensee | St.Gallen-Bodensee TourismusTourist-Information
Bild 1
Stadtfuehrung
Text

Mit der Seilbahn auf den Säntis, eine Schifffahrt auf dem Bodensee, in Luftkissen-Schuhen durch die «World of Walk-on-Air» -Erlebnisproduktion und durch die verschlungenen Gassen der Altstadt St.Gallen mit ihren rund 111 Erker – Die Verbindung von Stadt, Land, Berg und See macht die Region St.Gallen-Bodensee zu einem unvergesslichen Ausflugsziel für Vereine, Firmen oder Freunde. Egal ob ein eintägiger oder mehrtätiger Ausflug, ob sportlich, kulturell, familienfreundlich oder abenteuerlich - wir arbeiten mit Ihnen ein massgeschneidertes Programm aus und organisieren auch auf Wunsch den Transport und die Reisebegleitung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Überschrift

Calw - Die Hermann-Hesse-, Fachwerk- und Klosterstadt

DE | Nördlicher Schwarzwald | Stadtinformation CalwTourist-Information
Bild 1
Calw gemuetlich Einkaufen zwischen Fachwerkhaeuser in der Lederstrasse
Text

Harmonisch eingebettet in das Nagoldtal und die umliegenden Höhen, inmitten einer einzigartigen Erlebnisregion, befindet sich die charmante Fachwerkstadt Calw. Nahe Pforzheim und Stuttgart gelegen, bildet sie das Tor zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Klingt gemütlich? Ist es auch. Aber eben nicht nur! Vielseitigkeit wird hier großgeschrieben. Die erlebnisreichen Museen der Stadt versetzen ihre Besucher in Staunen. Das Hermann-Hesse-Museum im historischen Stadtpalais dokumentiert anschaulich das Leben und Wirken des berühmten in Calw geborenen Dichters und zeigt die umfangreichste Sammlung des meistgelesenen deutschen Autors des 20. Jahrhunderts.

Wunderbar flanieren lässt es sich in den malerischen fachwerkgesäumten Gassen der Stadt. Lauschige und stylische Cafés laden zum Pausieren bei duftendem Kaffee und einer süßen Leckerei ein. Wer nach Lust und Laune stöbern möchte, wird in den hübschen und modernen Läden fündig.

Aktive starten direkt vom historischen Marktplatz aus zu ihrer Wanderung auf dem Premiumweg „Wasser-Wald- und Wiesenpfad" und erkunden die fantastische Naturkulisse - frische und pure Schwarzwaldluft inklusive. Da macht das Wanderherz Luftsprünge!

Ein Besuch des Benediktinerklosters St. Peter und Paul in Hirsau hinterlässt einen unvergleichlichen Eindruck. Die geheimnisvolle Atmosphäre der antiken Sandsteinmauern aus dem 11. Jh. Entführt in den Zauber längst vergangener Tage. Veranstaltungen an diesem historischen Ort, wie der Calwer Klostersommer, ziehen jährlich Besucher aus Nah und Fern in ihren Bann.

Zu einem genussreichen Ausklang eines erlebnisreichen Tages verführen die Gastronomen der Calwer Restaurants mit ihren regionalen schwäbischen Spezialitäten. Hier kann man sich den Schwarzwald sprichwörtlich auf der Zunge zergehen lassen. Und wann schlägt Ihr Herz für Calw?

Überschrift

Stiegl-Brauwelt

AT | Salzburg und Umland | Stieglbrauerei zu Salzburg GmbHMuseum
Bild 1
Tor Eingang
Text

Im Herzen einer 500 Jahre alten Brauerei kann man
was erleben: Würze verkosten und Jungbier zwickeln.
Den Gerstensaft auf einer Panoramaleinwand mit
neuen Augen sehen. Und sich zu einem frischgezapften
Stiegl-Bier sein Leibgericht servieren lassen. Appetit
auf noch viel mehr? Entdecken Sie die schönste
Welt der Stadt – die Stiegl-Brauwelt

Überschrift

Mercedes-Benz Werkbesichtigungen in Sindelfingen

DE | Region Stuttgart | Daimler AG - Mercedes-Benz KundencenterFreizeitpark / Themenpark
Bild 1
Rohbau
Text

Wollen Sie erleben, wie der Boden bebt, wenn
die riesigen Pressen Karosserieteile formen?
Möchten Sie sehen, wie Roboter Karosserien
bauen und dabei sein, wenn hochqualifizierte
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Endmontage
jedes Fahrzeug ganz individuell nach den Wünschen der Kunden
gestalten? Dann kommen Sie zu einer Werkbesichtigung (von Mo bis Fr
8 - 16 Uhr) in das Mercedes-Benz Kundencenter.

Überschrift

Spido Hafenrundfahrten

NL | Rotterdam | Spido RundfahrtenSchifffahrt
Bild 1
20100419102522
Text

ERLEBEN SIE DEN BEEINDRUCKENDEN ROTTERDAMER HAFEN VOM WASSER AUS mit SPIDO.

Wir organisieren interessante Hafenrundfahrten, diverse Themenfahrten und faszinierende Tagestouren. Entscheiden Sie sich für eine der beeindruckenden Schiffstouren und erleben Sie den größten Hafen Europas vom Wasser aus. Mitten im hektischen Verkehr der See- und Binnenfahrtschiffe erleben Sie eine außergewöhnliche Fahrt an Bord eines unserer phantastischen Schiffe*. * Alle Schiffe sind rollstuhlgerecht.

Überschrift

Bad Camberg

DE | Westerwald-Lahn-Taunus | Tourist-InformationTourist-Information
Bild 1
20100419101053
Text

Ältestes hessisches Kneippheilbad nahe Abfahrt Bad Camberg BAB A3 gelegen. Wunderschöne Kneippkurpark mit Kneipp-Kräutergarten und Wassertretbecken. Historische Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern, netten Geschäften, Cafès und Restaurants. Kurhaus-Restaurant mit großem Biergarten direkt am Kurpark – ideal für größere Gruppen.

Erleben Sie einen „wunderschönen Tag“ in Bad Camberg. Mit dem Bus direkt am Kneipp-Kurpark aussteigen. Tief durchatmen und im wunderschönen Kneippkurpark die Seele baumeln lassen, Spaziergang
entlang der Wasserspiele und des Kneipp- Rundweges bis zum Kneipp-Kräutergarten.

Vielleicht eine runde Minigolf und anschließend erfrischendes Wassertreten im Kneippbecken. Zum Mittag gepflegt Essen, ob deftig im Gasthaus oder im Kurhaus-Restaurant mit Biergarten. Am Nachmittag eine informative Stadtführung und Kaffeetrinken.

Wir beraten Sie gerne und unterbreiten ein sicher interessantes Angebot.

Überschrift

Museum Ravensburger - Zu Besuch im Haus rund ums blaue Dreieck

DE | Württembergisches Allgäu Oberschwaben | Museum RavensburgerMuseum
Bild 1
460-backend 1334747499 Museum-Ravensburger AusenansichtMuseum
Text

Im Museum Ravensburger gehen Besucher auf eine interaktive Entdeckungsreise durch die Geschichte und Gegenwart des Unternehmens mit dem blauen Dreieck. Über drei Stockwerke führt die 1.000 Quadratmeter große Ausstellung und gibt spannende Antworten: Wie entsteht ein Spiel? Wieso passt bei Puzzles immer genau ein Teil zum anderen? Wie wird ein Buch gemacht? Kinder und Jugendliche entdecken das Museum Ravensburger mit der tiptoi® Museums-Rallye ganz spielerisch: Der orangefarbene Stift erzählt in jedem Raum Wissenswertes und stellt Quizfragen.

Wer genug Zeit einplant, kann nach seinem Rundgang in der Spiel- und Leselounge oder unter freiem Himmel im Spielehof schmökern, spielen und puzzeln. Das Stammhaus des Spiele- und Buchverlags, das zu den ältesten Patrizierhäusern der Stadt Ravensburg zählt, liegt mitten in der historischen Altstadt.

Informationen zu Öffnungszeiten, Ruhetagen, Führungen
und Eintrittspreisen unter:
www.museum-ravensburger.de

Überschrift

naumburger Meisterwerke

DE | Halle, Saale, Unstrut | Tourist-Information NaumburgTourist-Information
Bild 1
460-backend 1335274328 naumburg
Text

Die fast 1000jährige Domstadt Naumburg liegt in einer der schönsten Gegenden des Saaletals, inmitten der Burgen- und Weinregion Saale-Unstrut. Von der Straße der Romanik, u?ber die Weinstraße Saale-Unstrut bis zur touristischen Route Himmelswege gibt es viel zu entdecken. Kulturdenkmale der Romanik und Gotik, farbenprächtige Bu?rgerhäuser der Renaissance und des Barock sowie malerische Gassen machen einen Besuch Naumburgs zum Erlebnis. Im Dom St. Peter und St. Paul, dem Wahrzeichen der Stadt, schließen Sie Bekanntschaft mit den faszinierenden Werken des Naumburger Meisters. Die einzigartigen Kunstwerke der Stifterfi guren im Westchor machten nicht nur die schönste Frau des Mittelalters Markgräfi n Uta,sondern auch Ihren Schöpfer den Naumburger Meister weltberu?hmt. Mit der ältesten Darstellung der Heiligen Elisabeth von Thu?ringen und den von Neo Rauch gestalteten Fenstern mit Szenen aus dem Leben der Heiligen Elisabeth befi nden sich weitere kostbarste Kunstschätze im Dom. In der Stadtkirche St. Wenzel können Sie den Klängen einer barocken Orgel, der weltweit größten Hildebrandt-Orgel lauschen. Sie gilt als Verkörperung des Bachschen Orgelideals und zieht Orgelfreunde der ganzen Welt nach Naumburg. Von Mai bis Okt. werden jeden Mi, Sa, So und an Feiertagen um 12 Uhr kurze Mittagskonzerte angeboten. Lohnenswert ist auch der Aufstieg auf den Kirchturm zur ehemaligen Tu?rmerwohnung. Die Aussicht u?ber die Stadt in 46 m Höhe ist grandios. Zahlreiche Ausfl ugsziele erwarten Sie in der malerischen und sehenswerten Kulturlandschaft Saale-Unstrut mit beeindruckenden Bauwerken.