Überschrift

Herzlich Willkommen im Landhotel Zum Franke

DE | Allgäu | Landhotel Zum FrankeHotel
Bild 1
Franke-58-klein
Text
Unser familiengeführtes Hotel besticht durch seine ruhige Lage am Fuße des Edelsberges, inmitten einer wunderschönen Landschaft im Land des Märchenkönigs. Hier können Sie ein paar Tage zum entspannen und erholen nutzen, egal ob beim Wandern auf den 1850m hohen Breitenberg oder doch gemütlich im Sommer bei einer Forggenseeschiffahrt im wunderschönen Füssen.
Überschrift

Busreisen Steiermark

AT | Steiermark | Busreisen SteiermarkTourist-Information
Bild 1
Wadln Hochformat
Text

... ist die Busunternehmer-orientierte Zusammenarbeit von 18 unabhängigen, besonders bus- und gruppenfreundlichen Hotels und 42 Ausflugszielen in der ganzen Steiermark. Gemeinsam garantieren Sie eine optimale und individuelle Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Steiermark Reisen. Hier der link zum Gesamtkatalog: https://www.steiermark.com/de/busreisen-steiermark/service

Überschrift

urlaub aktiv erleben in familiärer Atmosphäre

DE | Bodensee | Hotel-Gasthof StorchenHotel
Bild 1
001
Text

Spannende Tage mit kleinen und großen Erlebnissen, finden Sie bei uns im Hotel Storchen mit seiner einzigartigen Lage, mitten in der reizvollen Bodenseelandschaft, umgeben von vielen Ausflugszielen und reichlich Erholungsmöglichkeiten.

In unseren 4 Häusern mit unterschiedlicher Ausstattung gehen wir individuell auf ihre Wünsche ein. Unsere Genießer-Halbpension von regionalen Produkten, die liebevolle Kinderbetreuung und unsere weitläufige parkähnliche Anlage runden das Ganze ab.

Genießen Sie Ausflüge mit dem Fahrrad und zu Fuß. Super kombinierbar mit Bus, Bahn und Schiff. Die Storchen-Anlage und das Umland bieten eine breite Palette an sportlichen Möglichkeiten: Wandern, Radtouren (Fahrradverleih für Hausgäste),
Kegeln sowie mehrere Golfplätze in näherer Umgebung.

Überschrift

Shoppen, wo andere Urlaub machen. Oder Urlaub machen, wo andere shoppen?

DE | Bodensee | seemaxx Outlet Center Radolfzell - Eine Marke der HESTAShopping/Outlet/Hofladen
Bild 1
SMX 01
Text

In den vergangenen 10 Jahren hat sich das seemaxx zu einem wahren Einkaufsmagneten entwickelt: mit einem umfassenden Angebot aus inzwischen über 40 bekannten Top-Modemarken zu attraktiven Outlet-Preisen. Mit der großen Center-Erweiterung 2016 wurde die Einkaufsfläche mit rund 8.500 qm sogar fast verdoppelt. Hier findet die ganze schöne bunte Welt der Fashion-Trends ihren Platz – barrierefrei natürlich. Tommy Hilfiger ist ebenso vertreten wie Nike, Tom Tailor, s.Oliver, Marc O'Polo, Wellensteyn oder Jack Wolfskin, um nur einige zu nennen. Kurz: Das seemaxx bietet das komplette Paket rund um Damen-, Herren- und Kindermode, Sport- und Jeansmode bis hin zu Schuhen, Wäsche, Accessoires und Heimtextilien. Aber noch etwas macht das seemaxx so anziehend: Hier kann man einfach die Zeit vergessen, den Augenblick genießen und sich entspannen. Vom Bahnhof Radolfzell und der Seepromenade sind es zu Fuß nur 10 Minuten durch die charmante Altstadt. Mit dem Auto stehen den Gästen direkt am Center rund 450 Parkplätze zur Verfügung. In dem ehemaligen Industriebau, der früheren Produktionshalle von Schiesser, kann man nach Herzenslust bummeln und stöbern, egal, was das Wetter dazu meint. In den 2 Cafés oder im gemütlichen Restaurant sowie im 220 qm großen Außenbereich mit Blick auf den schilfbewachsenen seemaxx-See kann man herrlich relaxen – und sich über einen rundum gelungenen Tag freuen.

Überschrift

Bregenz – Kulturhauptstadt am Bodensee

AT | Bodensee-Vorarlberg | Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbHTourist-Information
Bild 1
7651 001
Text

Kultur und Genuss im Fokus einer aktiven Stadtgesellschaft
Bregenz versteht sich als Kultur- und Festspielstadt, ein Zentrum der
Kultur, das – mit den Bregenzer Festspielen, dem Bregenzer Frühling,
dem Bregenzer Kunstverein, den Meisterkonzerten, dem Magazin4,
dem Kunsthaus Bregenz und noch vielen mehr – international
anerkannte Kulturstätten beheimatet. Kunst und Kultur sind Teil
einer aktiven Stadtgesellschaft und das dokumentiert sich in einem
umfangreichen Programm.
Bregenz, die Kulturhauptstadt am Bodensee, ist aber auch eine Stadt
der Begegnung, in der Straßen mit wunderbaren Cafés und Restaurants
zum Verweilen einladen. Die Bregenzer Bucht am Bodensee
und der Hausberg, der Pfänder, sind markante Punkte, welche die
Landschaft des Vierländerecks Österreich, Deutschland, Schweiz und
Fürstentum Liechtenstein zum Leuchten bringen.
Die Event-Landschaft in Bregenz ist geprägt von einer unvergleichlichen
Vielfalt mit dem steten Fokus auf Kunst und Kultur, Genuss und
Lebensfreude, die mit dem Anspruch einer qualitativen Eventszene
einhergehen. Mit den Bregenzer Großveranstaltungen werden wichtige
Impulse in Hinblick einer traditionsreichen und zugleich innovativen
Eventszenerie gesetzt.
Das Bregenzer Jazz Festival
Von 2. bis 7. Juni 2015 wird der Bregenzer Kornmarktplatz wieder
zum musikalischen Zentrum der Vorarlberger Landeshauptstadt.
Freuen Sie sich auf faszinierende Augenblicke mit einem vielfältigen
Musikprogramm. Den Auftakt bildet das Finale des ORF MundART
Pop/Rock-Wettbewerbs, der jährlich zahlreiche Besucher lockt. Mit der
Langen Nacht der Musik in den Bregenzer Lokalen führt der musikalische
Event auch durch die Bregenzer Innenstadt. Den Höhepunkt
dieses einzigartigen Festivalformats erleben die Besucher mit erstklassigen
KünstlerInnen aus dem Bereich des Jazz inmitten der modernen
Kulisse des Bregenzer Kornmarktplatzes.
Stadt der Kinder
Das Kinder-Kultur-Fest am Kornmarktplatz findet in Zusammenarbeit
mit der Musikschule Bregenz statt. Ein umfangreiches Musikprogramm
wird von vielen spannenden Aktivitäten für Kinder abgerundet:
Basteln am Kornmarktplatz, Kinderbuchlesungen, Kinderschminken,
Zirkusartisten und ein buntes Kulturangebot des vorarlberg
museums und des Kunsthaus Bregenz für die kleinen Besucher
machen die Stadt der Kinder zu einem besonderen Erlebnis.

Überschrift

Radolfzell – die erste Stadt am Bodensee

DE | Bodensee | Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbHTourist-Information
Bild 1
Ansicht Hafen - Konzertsegel - Muenster TSR GmbH; Achim Mende.JPG
Text

Radolfzell am Bodensee wartet mit einer breiten Angebotspalette
auf Sie und Ihre Gäste: Stadt- und Themenführungen, Nabu-Führungen durch das Naturschutzgebietauf der Halbinsel Mettnau, See-Erlebnis bei einer Rundfahrt mit der Solarfähre Helio, Shopping im seemaxx Factory Outlet Center Radolfzell... Kombinieren
Sie einzelne Bausteine oder buchen Sie eine fertig
ausgearbeitete Pauschale. Entdecken Sie Radolfzell
am Bodensee, lassen Sie den Alltagsstress hinter
sich und freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen
Aufenthalt in der drittgrößten Stadt am Bodensee.
Weitere Informationen finden Sie auf www.radolfzell-tourismus.de und in unserem Gruppenplaner.

Überschrift

Restaurant-Weinlokal, Cafe & Hofladen »Birnauer Oberhof«

DE | Bodensee | Weinstube Birnauer OberhofGasthof
Bild 1
Oberhof-73383
Text

Die weitläufige Anlage des »Birnauer Oberhof« ist
verkehrsgünstig an der B31 gelegen – mit Bus-
Parkplatz beim Haus. Ein Pausen-Ziel mit Flair:
Das denkmalgeschützte Gebäude ist an einem der
schönsten Plätze oberhalb des Bodensees positioniert
und bietet eine phantastische Aussicht. Bis
zur weltbekannten Wallfahrtskirche Birnau ist es
von hier nur ein kurzer Fußweg. Wir bieten Ihnen ein Restaurant
und deine sonnenverwöhnte Terrasse
– also zu jeder Tages- und Jahreszeit perfekte
Gegebenheiten für einen entspannten Zwischenstopp.
Die Karte präsentiert eine attraktive
Auswahl mit typischen regionalen Spezialitäten und
einem breiten Fischangebot von heimischen Seen sowie
ofenfrische Flammkuchen, Vesper und Kuchen.
Es gibt eine Weinhandlung mit erlesenen Weinen
und Spirituosen vom Markgraf von Baden und
einen kleinen aber feinen Hofladen, mit hausgemachten
Spezialitäten sowie Früchte aus hiesigem
Anbau.
Busgesellschaften sind bei uns zu jeder Tageszeit
herzlich willkommen – nach vorheriger Absprache
arrangieren wir auch gerne Buffets aller Art für Sie.

Überschrift

Wild- und Freizeitpark Allensbach

DE | Bodensee | Wild- und Freizeitpark AllensbachTierpark
Bild 1
Tiere-Luchs 9
Text

In den großen Freigehegen der 75 Hektar großen Parkanlage kann man über 300 Wildtiere hautnah erleben. Rot- und Muffelwild, Wisente, Bären und Damwild aber auch Steinböcke, Esel und Luchse können aus nächster Nähe betrachtet werden. Der heimischen Tierwelt nahe kommen ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Die wirklich beeindruckende Vorstellung der Falknerei erschließt den Besuchern die faszinierende Welt der Greifvögel in Aktion: Falken, Adler, Milane, Eulen, Bussarde und Habichte kreisen majestätisch und fliegen direkt über den Köpfen der Zuschauer. Hautnah, Auge in Auge – unvergesslich schön um immer wieder sehenswert. Im Streichelzoo können die Besucher auch „Kontakt aufnehmen“ und Zwergziegen streicheln. Große und kleine Tierforscher können spannende Entdeckungsreisen und Streifzüge durch den Park unternehmen und immer wieder Neues erleben. Wer mehr über die heimatliche Natur erfahren möchte ist im Wild- und Freizeitpark Allensbach genau richtig. Auf stillen Pfaden lässt sich die Flora und Fauna spielerisch erkunden. Erleben und entdecken warum es sich lohnt Natur und Umwelt zu schützen. Auf Spurensuche gehen und das scheinbar Unbedeutende in Ruhe in Augenschein nehmen – im Wild- und Freizeitpark Allensbach ist all dies möglich. Im Schulgarten erfahren die Besucher eine Menge über die heimische Pflanzen- und Kräuterwelt. Mehr als 600 Pflanzen, ein Wildbienenhotel sowie eine große Kräuterspirale können im über 1000 m2 großen grünen Klassenzimmer bestaunt werden. Blumen, Blüten, Wiesen und Wald laden zum naturnahen Erlebnis ein. Verschlungene Pfade, idyllisch am Parksee gelegene Grillplätze sowie ein überwältigender Rosengarten der mehr als 150 Sorten präsentiert, lassen die Herzen der Besucher höher schlagen. Mit dem Nautic-Jet aus acht Metern Höhe ins Wasser schanzen oder mit dem Kettcar über die Kart-Piste heizen – zahlreiche Attraktionen sorgen für jede Menge Spaß. Ein megagroßes Hüpfkissen lädt zum Springen, Saltos schlagen und Toben ein. Auf der Riesenrutsche geht’s mit Karacho nach unten – ein Spaß für Groß und Klein. Im Indoorspielbereich „Wilde Kiste“ ermöglichen die Rollenrutsche sowie ein Kleinkindbereich wetterunabhängige Action. Die neueste Attraktion im Park ist der „Überflieger“. In dieser 8,50 m hohen Überschlagschaukel bestimmen die beiden Insassen per Joystick Richtung und Geschwindigkeit selbst! Da sind turbulente Runden garantiert. Großes Spielvergnügen bereitet auch das aus natürlichen Materialien bestehende, rund 1200 m2 große Klettercamp mit Schaukelnetz, Hangelwald, Kletterturm und Kletter-Parcours. Im Wild- und Freizeitpark Allensbach können Kinder bei in freier Natur ordentlich Gas geben. Mit seiner nahezu einzigartigen Kombination aus Naturerlebnis und Spielspaß ist der Wild- und Freizeitpark Allensbach ein ideales Ausflugziel für die ganze Familie. Ob Entdecker oder Abenteurer, Naturliebhaber oder Tierfreund – es ist für jeden etwas dabei! Und weil schöne Erlebnisse hungrig und durstig machen, stillt die Wildparkgastronomie mit SB-Snacks in der Wildparkhalle oder gutbürgerlicher Küche im Landgasthaus Mindelsee großen und kleinen Hunger. Wer eigenen Proviant mitbringt, findet zudem sicher ein schönes Plätzchen für eine Rast oder nutzt die Grillplätze im Park.

Überschrift

Erlebnis Museumsdorf

DE | Schwäbische Alb | Freilichtmuseum Neuhausen ob EckMuseum
Bild 1
FLM Neuhausen ob Eck, Schweinehut, August 2012, 1
Text

Morgens im Museum die Welt unserer Vorfahren
mit allen Sinnen erleben und nachmittags bei einer
gemütlichen Schifffahrt auf dem Bodensee die
Seele baumeln lassen? Oder nach dem Museumsbesuch
während einer Fahrt mit der Museumsbahn
entspannen? Für Gruppen bietet das Freilichtmuseum
Neuhausen ob Eck ganz besondere
Tagespauschalen, Angebote und Sonderführungen
an. Tägliche Vorführungen, interessante Veranstaltungen
und Aktionen lassen das Museum lebendig
werden.
Fünfundzwanzig historische Gebäude aus den
Ferienregionen Schwäbische Alb, Schwarzwald
und Bodensee sowie alte Stuben, Bauerngärten
und Streuobstwiesen laden zum Staunen ein.
Tägliche Vorführungen und Tiere vom Bauernhof
bringen Leben in das Dorf. Und nach dem
Rundgang wartet die historische Museumswirtschaft
mit regionaler Küche für die Gäste auf.
Tipp
Täglich um 14 Uhr „Historische Schweinehut“
(ab Mitte Mai)

Überschrift

Touristikamt Kur & Kultur

DE | Allgäu | Touristikamt Kur & KulturTourist-Information
Bild 1
Basilika Allgaeu Logo Sommerbepflangzung rot weiss Foto Walter Engel kleiner
Text

Ottobeuren liegt im reizvollen Tal der westlichen
Günz und ist geprägt von Pfarrer Sebastian Kneipp,
der in Stephansried, einem zur Pfarrei Ottobeuren
gehörenden kleinen Weiler, geboren wurde und
von der im Jahre 764 gegründeten Benediktinerabtei,
eine der größten barocken Klosteranlagen.
Basilika und Klostermuseum mit Kaisersaal können
in den Sommermonaten täglich besichtigt werden.
An ausgewählten Samstagen finden um 16 Uhr
in Basilika und Erlöserkirche Orgelkonzerte statt.
Im Museum für zeitgenössische
Kunst werden Bilder und Skulpturen des
Ottobeurer Künstlers Diether Kunerth und wechselnder
renommierter Künstler präsentiert.
Ottobeuren hält zahlreiche Pauschalen rund um die
Themen Kultur, Gesundheit, Wellness, Meditation,
Golf, Wandern und Sport für Sie bereit.
Basilika-Konzerte 2018:
So., 24.06.2018, 15 Uhr: Symphonie Nr. 4 Es-Dur (A. Bruckner), Philharmonia Zürich, Ltg. Fabio Luisi.
So., 22.07.2018, 15 Uhr: "Messe Nr. 6" Es-Dur D 950 (F. Schubert), Hofkapelle Stuttgart & Kammerchor Stuttgart,
Ltg. Frieder Bernius.
So., 30.09.2018, 15 Uhr: "Paulus" op. 36
(F. Mendelssohn Bartholdy), Symphonieorchester & Chor des Bayerischen Rundfunks,
Ltg. Masaaki Suzuki.